...Gustav Klimt auf Stoff gedruckt
...Gustav Klimt in 10 Farben
...beim Stoffdruck gelten andere Gesetze als bei dem Papierdruck. ...mit feinen Rastern und schon 4 Farben ist eine Wiedergabe auf Papier fast perfekt.

...beim Stoffdruck ist der Zufluß von Farbe enorm, ca. 50% Raster ergeben schon volle Deckung und erst ab ca.12% kommt ein Farbergebnis auf den Stoff. Auch Überlagerungen mehrerer unterschiedlicher Farben enden meist unglücklich. Deswegen ist eine "manuelle" Farbseparation unumgänglich. (siehe unten: die 10 Farben) ....das Resultat (siehe rechts) ist mehr als zufriedenstellend.

...über die phantasievollen Kolorierungen (siehe unten), hätte sich Gustav Klimt nicht so gefreut, .....wohl aber Andy Warhol !