...ein Beispiel von Farbtrennung in RGB !
...für den Stoffdruck ist eine qualitativ wertvolle
Farbtrennung möglich, auch ohne "professionelle Textilsoftware".
...im RGB -Modus lässt sich die Farbtrennung "im Echtergebnis" herstellen und zeigt somit eine "Simulation" des Stoffdrucks im Moment der Bildverarbeitung (siehe rechst).
1 bis 4
5 bis 8
...verschiedene Ebenenkombinationen (1 bis 4) erleichtern die Beurteilung von Farbmischungen und dem Druckausfall, sowie auch von Einzelfarbauszügen (5 bis 8) in Grautönen...